Verena Styrnik

Doktorandin
Kontakt
☎ 0049 8652 9686 167, 📌 Nationalpark Berchtesgaden
verena.styrnik (at) tum.de

Forschungsschwerpunkte

  • Nachhaltige Almwirtschaft
  • Pflanzen- und Insektengemeinschaften
  • Ertragskunde
  • Wirtschaftliches und ökologisches Handeln in Schutzgebieten

Ausgewählte Publikationen

Styrnik, V., Cremer, E, Ewald, J. (2020): Die Naturnähe von Lärchenvorkommen (Larix decidua) im Ammer- und Estergebirge. Jahrbuch des Vereins zum Schutz der Bergwelt (München), 85. Jahrgang 2020, S. 123-142.

Kurzlebenslauf

2021- Doktorandin, Lehrstuhl für Ökosystemdynamik und Waldmanagement in Gebirgslandschaften, Technische Universität München
2020- Wiss. Mitarbeiterin, Institut für Ökologie und Landschaft, HSWT
2019-2020 Projektleiterin „Klimakönner – Bildnungsnetzwerk Wald und Klima“, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, München
2018-2020 Master of Science „Umweltplanung und Ingenieurökologie“ an der Technischen Universität München. Thesis: Change of radial growth, wood density and biomass of urban trees depending an climate conditions using the example of Tilia cordata.
2014-2018 Bachelor of Engineering „ Forstingenieurwesen“ an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Thesis: Die Naturnähe von Lärchenvorkommen (Larix decidua) im Ammer- und Estergebirge.